9 Kommentare

Unwichtig (1 Stern)
Wichtig (3 Sterne)
Sehr wichtig (5 Sterne)

  1. Bäume pflanzen – und das Kopfsteinpflaster unbedingt erhalten in der Bodemannstraße! Bäume spenden Schatten und sorgen für bessere Luft. Beides ist in Zeiten des Klimawandels enorm wichtig!

  2. Bessere Radwege

  3. Ich stell mir die Frage in wie weit die Maßnahme GF weiter bringt. Das Kopfsteinpflaster ist erhaltenswert, die Bodemannstrasse sollte irgendwie verkehrsberuhigten werden, aber Wallgarten ist eh nur eine Anreinerstrasse, kann doch bleiben wie sie ist, versiegeln des Verkehrswege bringt doch nur den Anlieger Vorteile, aber bringt die Stadt nicht weiter. Kosten zu Nutzen stell ich in Frage

  4. Ich verstehe den Sanierungsbedarf nicht wirklich.
    Der Umfang müsste genauer beschrieben werden, Platz wäre genug.
    30er Zone, schönes Kopfsteinpflaster, da sollten Straßen wie der Eyßelheideweg priorisieren werden.
    Ausweitung Kopfsteinpflaster auf Wallgarten denkbar

  5. Eine Tempo 20 Zone wegen Kopfsteinpflaster reduziert den Lärm und schont die Bausubstanz.
    Das könnte eine kostengünstige Lösung sein.

  6. Außer zusätzlicher Bäume alles so belassen wie es ist!

  7. Es ist sehr schön und so zu belassen

  8. Beibehaltung der Pflasterung
    Baumpflanzungen; hierfür Nutzung beider Seitenstreifen (evtl. alternierend) mit Pflanzscheiben im Abstand von 2 Autolängen
    Rotdorn (klassisch) oder z.B. Amber, Felsenkirsche, Elsbeere

  9. Bäume Pflanzen am Straßenrand, sonst kann das so bleiben wie es ist


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert